Dieses Blog durchsuchen

Phoenix Bulls "Bronca" mit fünf Wochen

Phoenix Bulls "Bronca" mit fünf Wochen
....und wartet mal ab bis ich erst mal gross bin!!

Bulldog Banner klicken zu unserer HP

Montag, 15. März 2010

Fünfte Woche mit Bilder- Ein wilder Haufen






Nun komme ich endlich mal wieder dazu etwas zu schreiben. Jetzt nachdem Ersatzpapa aus kleinen fetten Würmern - Hundekinder gemacht hat. Und das Ergebniss kann sich sehen lassen. Solch ein wunderschöner Wurf! Agil und gesund- glänzendes Fell( ok Mama lässt so langsam Federn) - sehr offen und neugierig und rotzfrech. Dabei ist unser Kleinster ( Horst) Vorreiter in allem. Er hat zuerst gefressen, wusste als erstes wie man aus der Wurfkiste klettert- die Hürde ins Schlafzimmer überwindet und seinen Haufen genau so plaziert, dass dieser genau auch nach dem ersten morgendlichen Schritt lautstark fluchend bemerkt wird! Inzwischen wird gespielt gekämpft- alles was nicht Niet- und Nagelfest ist mit den Zähnen erkundet. So langsam stellen sich auch sichtbar erste Charakterzüge heraus.
Die letzten Tage habe ich damit verbracht eine gscheite Geräusche - CD zsamm zu basteln. Jetzt werden die Hosenscheisser täglich mit Babygeschrei- Flugzeuglärm- Feuerwerk- Baustellenlärm- Schussgeräusche etcetc beschallt. Ich hoffe dass die nächsten Tage endlich mal der Frühling einkehrt und wir den ersten Umwelt- Ausflug machen können.
Papa- Bruno lebt jetzt mit seinen Zwergen zusammen. Doch so ganz geheuer sind sie ihm noch nicht. Vor allem die seltsame Angewohnheit an seinem Allerheiligsten nach Milch zu suchen bringt ihn sehr durcheinander. So schaut er sich das bunte Treiben zumeist aus gesichert erhöhter Position an.
Aufgezogen hatte ich die Zwerge in meinem Privatbüro, genau hinter mir. Doch heute morgen habe ich dem treiben ein Ende bereitet und es stand der Umzug ins Welpenzimmer an. Nachdem Horst bei seinen Ausbruchversuchen jetzt auch noch seinen Geschwistern gezeigt hat dass PC-Kabel eine lustige Beschäftigung sind, wurde es mir zu bunt und zu gefährlich.
Jetzt beginnt die schönste zeit im Züchterdasein. Den Welpen jeden Tag neue Dinge zu zeigen und zu lernen und ihre Reaktionen darauf zu beobachten. Das ist besser als jedes Fernsehprogramm.

Keine Kommentare:

Kommentar posten